Willkommen bei der ATEX-NSR Motorsportteam GmbH,
den Experten für Motortuning, Motor- und Getriebeinstandsetzung, Rennmotorenbau, Motorsportausrüstung.

Impressum

ATEX NSR Motorsportteam GmbH
Langes Feld 02, 06618 Prienitz

TEL: 034466 / 20883
E-MAIL: nsr@nsr-autoteile.de

Gesellschafterin: Iris Nickel - Ansprechpartner: Peter Nickel

www.autoteile-nsr.de / www.nsr-autoteile.de / www.atex-nsr.de

Weitere Webseiten der ATEX-NSR Motorsportteam GmbH:
www.opeltuner.de www.motortuner.de


Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Allgemeines
Unsere Verkäufe und Lieferungen erfolgen ausschließlich zu den nachstehenden Bedingungen, sofern nicht andere Vereinbarungen getroffen und im Text unseres Angebotes oder der Auftragsbestätigung genannt sind. Nebenabreden oder Zusagen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit unserer schriftlichen Bestätigung. Etwaige von diesen Bedingungen abweichende Bezugsvorschriften des Käufers verpflichten uns nur, wenn wir diese schriftlich anerkennen.

Angebote und Preise
Unsere Angebote erfolgen freibleibend. Die Preise gelten ab Werk bzw.Lager und schließen Verpackung, Fracht, Porto, Wertversicherung und die gesetzliche Mehrwertsteuer nicht ein. Wird eine Transportversicherung gewünscht, geht diese zu Lasten des Bestellers. Verpackungsmaterial wird, soweit eine Berechnung erfolgt, bei kostenloser Rücksendung innerhalb 4 Wochen in wiederverwendungsfähigem Zustand zu 2/3 des berechneten Wertes zurückgenommen

Gefahrenübergang
Die Gefahr des Untergangs, der Verschlechterung und der Versendung geht in allen Fällen auf den Käufer über, sobald der Liefergegenstand die Geschäfts- oder Lagerräume des Verkäufers verläßt; dies gilt auch bei Lieferung frei Haus. Verzögert sich die Absendung der Ware aus einem Grund, den der Verkäufer nicht zu vertreten hat, so geht die Gefahr bereits mit der Anzeige der Versandbereitschaft auf den Käufer über. Dasselbe gilt, wenn der Verkäufer von einem Zurückbehaltunsrecht Gebrauch macht.

Lieferfristen
Bei Nichteinhaltung verbindliche vereinbarter Lieferfristen hat der Besteller eine angemessene Nachfrist zusetzen. Nach fruchtlosem Ablauf dieser Frist kann der Besteller vom Vertrag zurück treten. Darüberhinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit auf unserer Seite vorliegen.

Gewährleistung
Eine Gewähr für die Güte der von uns vertriebenen Erzeugnisse übernehmen wir für alle Herstellungs- und Materialfehler. Ersatzansprüche für Teile, die natürlich verschlissen oder durch unsachgemäße Behandlung vorzeitig unbrauchbar wurden, sind ausgeschlossen. Aus der von uns übernommenen Beratung haften wir nicht. Der Kunde ist daher zur eigenen Prüfung, insbesondere der von uns eingereichten Unterlagen verpflichtet

Mängelrüge
Sichtbare Mängel hat der Käufer innerhalb 8 Tagen nach Eingang der Ware am Bestimmungsort schriftlich mitzuteilen. Wenn Mängel an der Lieferung von uns als berechtigt anerkannt werden, haften wir in der Weise, daß wir die Mängel nach unserer Wahl unentgeltlich beheben, Ersatz leisten durch Neulieferung oder Gutschrift des Wertes. Zur Hereinnahme der Ersatzlieferung ist der Auftraggeber verpflichtet. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung der Ersatzlieferung kann der Auftraggeber Herabsetzung der Vergütung oder nach seiner Wahl Rückgängigmachung des Vertrages verlangen. Alle darüberhinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer im Falle vorsätzlicher oder grobfahrlässiger Vertragsverletzung durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen

Zahlung
Für die Zahlung gelten die im Angebot bzw. der Auftragsbestätigung genannten Fristen. Leistet der Auftraggeber nicht zum vereinbarten Zahlungstermin, so werden von der ersten Mahnung an Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem jeweiligen Diskontsatz berechnet. Aufrechnungen mit Gegenforderungen sowie Zahlungsverweigerung wegen irgendwelchen Ansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, die Forderung ist unbestritten oder rechtskräftig festgestellt. Die Entgegennahme von Wechseln behalten wir uns vor. Diskont- und Wechselgebühren gehen stets zu Lasten des Bestellers. Im Falle der Zahlungseinstellung, der Stellung eines Antrages auf Eröffnung des Konkurses oder des Vergleichsverfahrens durch den Käufer ist der Verkäufer berechtigt, Vorauszahlungen oder Sicherheitsleistung zu verlangen

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware, sowie frühere und künftige Warensendungen bleiben bis zur völligen Bezahlung des Kaufpreises, bei Schecks und Wechseln bis zur erfolgten Einlösung, unser Eigentum. Pfändungen und sonstige Beeinträchtigungen unseres Eigentums durch Dritte sind uns sofort anzuzeigen. Bei einer Weitergabe der Lieferung an Dritte vor der restlosen Bezahlung gilt der Verkaufserlös in Höhe unserer Forderung als an uns abgetreten, ohne daß es dazu einer besonderen Vereinbarung bedarf.

2004@ ATEX-NSR Motorsportteam GmbH